Esri Wayback: Historische Orthofotos auch in WebOffice nutzen

Esri Wayback: Historische Orthofotos auch in WebOffice nutzen

Es gibt Situationen, in denen nicht das aktuellste Orthofoto, sondern eine ältere Version benötigt wird. Unter „World Imagery Wayback“ bietet Esri nun die Möglichkeit, Basemaps der letzten 5 Jahre zu erkunden und nutzen.

In WebOffice haben wir vor wenigen Tagen die Unterstützung für diese Wayback Dienste implementiert. WebOffice Kunden, welche bereits auf die aktuelle Version migriert haben, können nun auch ältere Orthofotos als Dienst einbinden und Änderungen über die Zeit rückverfolgen. Technisch umgesetzt wurde dies mit einem OGC WMTS Dienst in Kombination mit Timestamps für den gewünschten Zeitpunkt.

Dadurch profitieren Sie von einem Kartendienst, der weltweit zur Verfügung steht und von Ihnen nicht gepflegt werden muss. Wayback-Dienste können natürlich auch in anderen Produkten der ArcGIS Plattform wie ArcGIS Pro genutzt werden.

Weitere Informationen:

WebOffice & ArcGIS Wayback

XING LinkedIn

Weitere News Artikel